Bild des Tages
Wandern mit Abholung ab Flughafen Neapel
Wellness- & Wanderung für Senioren
Schnupper-Wanderwoche
Wir sind von Ischia und sind Vorort!

Ausflüge auf der Insel Ischia – unterwegs mit dem Eurogeopark und Ischia Wandern G&G GmbH

Der Ischitaner Aniello Di Iorio bietet seit fast 20 Jahren Urlaubsgästen auf seiner Heimatinsel die Möglichkeit, auf speziellen Ausflügen mit dem Eurogeopark die geologischen Naturschönheiten und -phänomene der Vulkaninsel kennenzulernen. Vor wenigen Jahren kam ein weiteres Unternehmen auf Ischia hinzu, das Ausflüge auf der Insel im Programm hat. Wie sich die beiden Unternehmen unterscheiden, schauen wir uns in diesem Artikel an.

Die Unternehmen im Kurzprofil

Der Ischitaner Aniello Di Iorio hat in Deutschland Geologie studiert und dort über 20 Jahre gelebt und gearbeitet. Im Jahr 2000 kehrte er schließlich zurück auf seine Heimatinsel Ischia. Mit der Idee, den Urlaubsgästen vor Ort, aber auch Schulklassen und Fachleuten die Naturschönheiten und die besonderen geologischen Naturphänomene der Vulkaninsel näher zu bringen, gründete er ein Unternehmen und führte 2002 eine neue Art von Ausflügen auf Ischia ein: die GEO-Ausflüge. Es sind überwiegend Wanderungen, aber auch Minibustouren und Bootsausflüge sind in seinem Programm zu finden. Auf seiner Internetseite www.eurogeopark.com sind die Ausflüge beschrieben und es gibt interessante Informationen über die Insel Ischia mit Geologen- und Insider-Tipps. Im Laufe der Zeit hat er sein Angebot immer weiter ausgebaut, sodass inzwischen auch Urlaubspakete zu verschiedenen Themen wie „Wandern“ oder „Wellness“ über ihn gebucht werden können.

Seit wenigen Jahren gibt es ein zweites Unternehmen auf Ischia, das Reisen und Ausflüge nach Ischia anbietet: das Unternehmen „Ischia Wandern“. Ischia Wandern ist ein Internet-Reiseveranstalter mit Geschäftssitz in Köln, Deutschland. Es wurde von Giovanna di Rosa gegründet. Sie ist in Neapel geboren und lebte lange Zeit in Deutschland. Als gelernte Reiseverkehrskauffrau kehrte sie vor einigen Jahren zurück nach Italien und hat sich auf Ischia niedergelassen. Ihre Stärke sieht sie in der kompetenten, fachkundigen und freundlichen Beratung. Sie hat zwei Mitarbeiter, die als Reiseleiter und Wanderführer tätig sind.

Urlaubsangebote auf der Insel Ischia und im Golf von Neapel

Zur Angebotspalette von Aniello Di Iorio und seinem Eurogeopark gehören täglich stattfindende Ausflüge auf der Insel Ischia. Die Wanderungen, Minibustouren und Bootstouren führen in verschiedene Regionen der Insel und zeigen die Vielfalt und die Naturschönheiten der Insel. Individuell Reisende können sich direkt über die Internetseite, aber auch telefonisch, per E-Mail oder über ihr Hotel auf Ischia für die Ausflüge anmelden.

Inzwischen hat Aniello Di Iorio auch Partnerseiten ins Leben gerufen. Auf http://www.wandern-auf-ischia.com/Wanderungen/Wanderprogramme.html können individuell Reisende ihre eigene Wanderwoche aus ihren Lieblingstouren mit Transfers zusammenstellen. Wer darüber hinaus für seine Reise nach Ischia ein Paket mit einem Hotel nach Wahl, Flughafentransfer und Wanderungen oder anderen Aktivitäten sucht, wird auf der Seite www.ischia-online.travel fündig. Neben Wanderwochen stehen dort auch Wellness-Wochen oder Aktiv-Wochen als Paketangebote zur Auswahl. Für geschlossene Gruppen hat Aniello Di Iorio verschiedene Wanderwochen, darunter auch Kombiwanderwochen mit Capri und Amalfiküste und Studienreisen, auf der Internetseite http://www.wandern-auf-ischia.de/ im Angebot. Die Wanderungen und Termine sind dabei frei wählbar.

Auf der Internetseite von Ischia Wandern (www.ischiawandern.com) findet man verschiedene Angebote für Reisen nach Ischia, Capri, Neapel, Sorrent und zur Amalfiküste. Das Angebotsspektrum umfasst die Vermittlung von Hotels und Appartements, die Veranstaltung von individuellen Pauschal- und Kombinationsreisen, Gruppenreisen, Sprachreisen, Wanderwochen, Kur- und Wellnessreisen, und anderen speziellen Reiseprogrammen, die Organisation von Transfers vom Flughafen Neapel zum Hotel auf Ischia und zurück, sowie die Durchführung von Ausflügen und Wanderungen.

Die Reiseleiter und Wanderführer

Aniello Di Iorio ist Ischitaner und spricht dank seines langjährigen Aufenthaltes in Deutschland fließend deutsch. Gleichzeitig kennt seine Heimatinsel Ischia wie die eigene Westentasche. Als studierter Geologe verfügt er außerdem über ein fundiertes Wissen über die Insel. Entsprechend seiner Kompetenzen hat er sich darauf spezialisiert, seinen Gästen die besonderen Naturphänomene der Vulkaninsel zu zeigen und leicht verständlich für Jung und Alt zu erklären. Seine junge Mitarbeiterin aus Deutschland Yvonne Roeper ist ebenfalls Geologin. Sie kam 2009 zum ersten Mal nach Ischia und ist vor wenigen Jahren auf die „Grüne Insel“ im Golf von Neapel ausgewandert. Auch sie kennt die Insel Ischia mit ihren geologischen Besonderheiten sehr gut und hat bereits eine mehrjährige Erfahrung in der Durchführung von Wanderungen und im Umgang mit den Gästen. Gemeinsam geben sie ihre Begeisterung für die Insel Ischia mit Charme und Humor gerne an ihre Gäste weiter.

Die Wanderungen von Ischia Wandern werden von „einheimischen, naturkundigen Führern“ geleitet. Neben der Reiseverkehrskauffrau Giovanna di Rosa führen auch ihre beiden Mitarbeiter, der Ischitaner und Wanderfreund Ernesto und der deutsche Mediengestalter und geprüfte Reiseleiter Sascha Ruwisch die Ausflüge durch. Auch sie leben auf Ischia.

Eine Wanderwoche auf Ischia

Eine Wanderwoche mit Aniello Di Iorio und dem Eurogeopark können sich sowohl individuell Reisende als auch geschlossene Gruppen selbst zusammenstellen. Es gibt weder vorgeschriebene Hotels, noch eine bestimmte Anzahl von Wanderungen oder feste Reisetermine, die gebucht werden müssen. Dafür kann man aus verschiedenen Varianten wählen und sich bei Aniello Di Iorio beraten lassen. Abgesehen von den geschlossenen Gruppen, gibt es zudem auch keine Mindestteilnehmerzahl.

Die Wanderwoche von Ischia Wandern beinhaltet die Unterkunft in einem 3-Sterne-Hotel (La Pergola in Casamicciola, Villa Melodie in Forio oder Villa Miralisa in Panza) mit Halbpension, den Flughafentransfer, vier Wanderungen mit Transfer und Mittagessen, den einmaligen Eintritt in die Nitrodi-Quelle und wahlweise den Eintritt in den botanischen Garten La Mortella inkl. klassischem Konzert, oder eine Inselrundfahrt oder ein Tagesticket für den Thermalpark Poseidon. Außerdem erhält jeder Gast einen Ischia-Tipp Reiseführer und eine Ischia Inselkarte.

Für das Jahr 2019 hat Ischia Wandern insgesamt sieben Termine angegeben, davon vier im Frühling und drei Termine im Herbst. Die Wanderwoche wird ab einer Teilnehmerzahl von vier Personen durchgeführt. Die maximale Gruppengröße beträgt 15 Personen.

Weitere Ausflüge auf Ischia

Für Urlaubsgäste, die nicht auf Ischia wandern möchten oder aus gesundheitlichen Gründen nicht wandern können, besteht die Möglichkeit an einer Minibustour vom Eurogeopark teilzunehmen. Sie zeigen entweder den Westteil der Insel mit bizarren Felsformationen, den Ostteil mit seinen verschiedenen Thermalwässern oder führen zu besonderen Vulkanen auf Ischia. Darüber hinaus gibt es eine Bootstour mit Badestopps im Angebot.

Ischia Wandern bietet für Individualreisende verschiedene Ausflüge auf Ischia und in den Golf von Neapel an. Zu den Touren mit dem (Mini-)Bus oder Taxi zählen unter anderem Inselrundfahrten auf Ischia und Ausflüge nach Pompeji mit Vesuv oder Amalfi. Als Bootstouren haben sie zum Beispiel eine Minikreuzfahrt Amalfi-Positano, eine Fischertour und eine Inselrundfahrt mit Badestopps um Ischia im Programm. Außerdem kann man eine geführte Tour mit Wanderung auf Capri buchen oder an verschiedenen Wanderungen auf Ischia teilnehmen.

Wanderungen mit dem Eurogeopark

Die Wanderungen vom Eurogeopark führen in die verschiedensten Regionen der Insel Ischia. Es sind Halb- oder Ganztagestouren mit Streckenlängen zwischen vier und acht Kilometern. Bei den meisten Wanderungen ist die Einkehr in einem familiengeführten Lokal vorgesehen, in dem man typische, ischitanische Gerichte mit Zutaten aus dem eigenen Anbau und hausgemachten Wein bekommt. Das Mittagessen ist jedoch nicht im Preis enthalten. Die Individualreisenden können selbst entscheiden, ob sie zum jeweiligen Startpunkt der Wanderung kommen, oder sich bequem von Hotel abholen lassen möchten. Der Preis für die Wanderung ohne Abholung beträgt 17 € pro Person, mit Abholung 26 € pro Person.

Im Programmangebot findet man die folgenden Wanderungen: eine Ostküstenwanderung von Vatoliere über die Steilküste von Scarrupata und die Ortschaft Piano Liguori nach Campagnano; eine Bergwanderung von Serrara über den Epomeo bis nach Fiaiano; eine Weinwanderung durch Weiterrassen zu einem Weingut mit Weinverköstigung, eine Vulkanwanderung zum Vulkan Rotaro, eine GEO-Wanderung von Serrara über einen Panoramaweg und durch einen Zauberwald mit Felsenhäusern und Schneegruben nach Santa Maria al Monte und hinab nach Forio; eine Meeresbuchtenwanderung von Cuotto über Panza bis zur Sorgeto-Bucht und eine Südküstenwanderung von St’ Angelo zu den Schluchten am Marontistrand.

Alle Wanderungen sind mit normaler Kondition und ohne eine besondere Wandererfahrung gut zu bewältigen. Oftmals ist aber eine ausreichende Trittsicherheit aufgrund der unterschiedlichen Wegbeschaffenheit erforderlich. Die Wanderungen durch die einzigartigen Landschaften der Insel Ischia führen mal über breite und bequeme Waldwege, mal über unbefestigte, unebene und zum Teil schmale Pfade.

Wanderungen von Ischia Wandern

Individualreisende haben mit Ischia Wandern die Wahl zwischen fünf verschiedenen Wanderungen. Die Ausflüge dauern, je nach Streckenlänge, zwischen fünf und sieben Stunden und kosten 25 € pro Person. Im Preis enthalten ist der Transfer vom Hotel zum Startpunkt und zurück. Das Mittagessen und andere eventuelle Nebenkosten wie Eintritte sind nicht inkludiert.

Die Folgende Wanderungen stehen zur Auswahl: Eine Quellenwanderung von Cretaio bei Fiaiano zur Nitrodi-Quelle bei Buonopane, eine Panoramawanderung von Vatoliere über Piano Liguori nach Campagnano, eine Wanderung vom Vulkan Rotaro über den Vulkan Arso in Fiaiano nach Ischia Porto, eine Epomeowanderung von Fiaiano nach Serrara und eine Kräuterwanderung im Gebiet der Ortschaft Panza.

Ischia Wandern gibt für die Wanderungen vom Rotaro nach Ischia Porto und die Kräuterwanderung als Schwierigkeitsgrad „leicht“ an. Alle anderen Wanderungen sind „mittelschwer“.


Sehen Sie auch

Bild der Wanderung
Bild des Landschafts
Bild Rastpause