Bild des Tages
Wandern mit Abholung ab Flughafen Neapel
Wellness- & Wanderung für Senioren
Schnupper-Wanderwoche
Wir sind von Ischia und sind Vorort!

Wie sich die Ischia Tourist GmbH und der Eurogeopark auf Ischia ergänzen

Die Insel Ischia im Golf von Neapel ist schon lange ein beliebtes Reiseziel für viele Deutsche Urlauber. Dabei reicht es oftmals nicht mehr aus, nur Flug und Hotel zu buchen. Auf der Insel gibt es eine Reihe von verschiedenen Ausflugsmöglichkeiten, um seinen Urlaub zu gestalten. Welche Möglichkeiten Ischia Tourist und der Eurogeopark dazu bereithalten, schauen wir uns in diesem Artikel an.

Ischia Tourist und Eurogeopark – zwei Spezialisten für Ischia

Die Ischia Tourist GmbH ist ein Reiseveranstalter mit Hauptsitz in Hamburg. Das Unternehmen wird vom Ischitaner Franco Di Costanzo geleitet und existiert seit über 30 Jahren. Es hat sich spezialisiert auf die Inseln Ischia, Capri und Procida sowie auf Neapel, Sorrent, Positano und Amalfi. Als Reiseveranstalter bietet Ischia Tourist vor allem Hotels und Flüge inkl. Transfer zum Hotel an. Ausflüge kann man bei seinem Reiseleiter vor Ort buchen.

Daneben gibt es direkt auf der Insel Ischia den „Eurogeopark“. Der Ischitaner Aniello Di Iorio gründete vor knapp 20 Jahren das ortsansässige Unternehmen. Er lebte über 20 Jahren in Deutschland und spricht daher fließend deutsch. Gleichzeitig kennt er seine Heimatinsel Ischia sehr genau. Seine Idee war es, den Urlaubern vor Ort auf geführten Wanderungen die einzigartige Natur der Insel Ischia zu präsentieren und so ein bleibendes Urlaubserlebnis für die Gäste zu schaffen. Im Laufe der Zeit hat er sein Angebot um weitere Ausflugsarten, wie Minibustouren ausgebaut. Mittlerweile können individuell Reisende und Gruppen über ihn sogar ganze Wanderwochen oder andere Themenwochen buchen.

Reiseangebote für Ischia

Die Angebote für Reisen auf die Insel Ischia beschränken sich bei Ischia Tourist in der Regel auf die Auswahl eines Hotels inkl. Flug und Flughafentransfer. Im Katalog von Ischia Tourist haben sie für das Jahr 2019 daher eine Liste mit insgesamt 41 Vertraghotels auf der Insel Ischia zusammengestellt. Es handelt sich dabei überwiegend um 3- und 4-Sterne-Hotels der Landesklasse. Es stehen aber auch ein 2-Sterne- und fünf 5-Sterne-Hotels zur Auswahl. Sie sind über alle sechs Gemeinden der Insel Ischia – Ischia, Casamicciola Terme, Lacco Ameno, Forio, Serrara Fontana und Barano - verteilt. Eine kurze Beschreibung bezüglich der Lage und Ausstattung hilft dem Urlauber bei der Entscheidung. Außerdem sind der Reisezeitraum und die Dauer des Aufenthaltes frei wählbar.

Für den Flug nach Neapel kann man aus 18 Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz wählen. Je nach Flughafen nutzt Ischia Tourist verschiedene Fluggesellschaften, wie Lufthansa, Easyjet, Ryanair und Eurowings.

Im Frühjahr und Herbst 2019 hat der Reiseveranstalter Ischia Tourist zusätzlich die zwei Sonderprogramme „Inselentdeckung & SPA“ und „Entdecken Sie Ischia beim Wandern“ im Angebot. Die 8-tägigen Reisen beinhalten – je nach Thema - neben Hotel, Flug und Flughafentransfer auch verschiedene Wellness-Anwendungen, Ausflüge und den Eintritt in den Thermalpark Castiglione in Casamicciola.

Über Aniello Di Iorio vom Eurogeopark ist es seit einiger Zeit ebenfalls möglich, ein Urlaubspaket zu buchen. Auf seinen Partnerseiten, wie zum Beispiel http://www.wandern-auf-ischia.com oder http://www.ischia-online.travel , stehen verschiedene Angebots-Pakete zur Auswahl. Ob Wanderwoche, Wellness-Woche oder Aktiv-Paket, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Im Preis enthalten sind das Hotel, der Flughafentransfer und – je nach Themenwoche – verschiedene Ausflüge oder Wellness-Anwendungen. Der Flug ist in diesen Paketen zwar nicht inkludiert, dafür kann man aus einer Liste von Hotels, seinen Favoriten aussuchen. Darüber hinaus gibt es auch Angebote für geschlossene Gruppen, die im Rahmen von Vereinsausflüge, Familienfeiern, Studentenexkursionen o. ä. nach Ischia kommen.

Ausflüge auf Ischia

Auf Ischia angekommen, steht den Gästen von Ischia Tourist im Hotel eine deutschsprachige Reiseleitung zur Verfügung, bei der man zusätzlich einzelne Ausflüge auf Ischia und im Golf von Neapel buchen kann. Zu diesen Ausflügen zählen Wanderungen auf Ischia, sowie Touren mit dem (Mini-)Bus, wie eine Inselrundfahrt oder ein Ausflug zum Vesuv mit Pompeji, und Bootausflüge, zum Beispiel nach Capri oder Procida. Für einige dieser Ausflüge ist eine Mindestteilnehmeranzahl erforderlich. Zudem sind Eintritte in Ausgrabungen und Museen in der Regel nicht im Preis enthalten und müssen direkt vor Ort bezahlt werden. Darüber hinaus finden die Bootsausflüge nicht zu allen Jahreszeiten statt und können wetterbedingten Änderungen unterliegen.

Geführte Wanderungen, Minibustouren und Bootsausflüge bietet auch Aniello Di Iorio fast täglich auf der Insel Ischia an. Auf seiner Internetseite www.eurogeopark.com kann man sich einen Überblick über die einzelnen Ausflüge verschaffen. Dort gibt es eine genaue Beschreibung der Touren mit Insider- und Geologen-Tipps. Wer mag, kann sich auch gleich für eine oder mehrere Ausflüge über die Internetseite anmelden. Außerdem erstellt Aniello Di Iorio jedes Jahr ein neues Prospekt mit allen Ausflügen, das in den meisten Hotels auf Ischia ausliegt oder auf Wunsch am Ankunftstag zum Hotel gebracht wird.

Wandern auf Ischia

Ischia Tourist hat insgesamt fünf Wanderungen in verschiedene Regionen der Insel in ihrem Programm zur Auswahl. Je nach Länge und Dauer der Wanderungen ist eine mittlere bis gute Kondition Voraussetzung.

Wer auf der Insel Ischia wandern möchte, für den ist ein Ausflug zum Monte Epomeo unumgänglich. Die kurze, aber gut ausgeschilderte Variante führt von Fontana aus, dem höchsten Ort der Insel. Die letzten drei Kilometer und etwas mehr als 300 Höhenmeter schafft der durchschnittliche Wanderer in gut einer Stunde. Mit Ischia Tourist startet der Ganztagesausflug zum Epomeo in Cretaio oberhalb von Casamicciola Terme. Die Wanderung mit einer Gehzeit von 4,5 Stunden führt durch einen Wald über die Anhöhen von San Paolo zum Gipfel des Monte Epomeo (789 m). Der Abstieg erfolgt nach Westen in Richtung Forio durch den Falanga-Wald. Das Mittagessen mit „Riesenspaghettata“ und reichlich Landwein ist bei dieser Tour im Preis inkludiert.

Mit dem Besuch der antiken Nitrodi-Quelle beginnt in Buonopane die zweite Ganztageswanderung mit einer Gehzeit von 3,5 Stunden. Es geht vorbei an der Statue der Madonna di Buttavento durch einen Kastanienwald nach Fiaiano. Nach einer Mittagsrast in einem netten Restaurant geht es zum Vulkan Rotaro und weiter zum Endpunkt der Wanderung nach Castiglione im Norden von Ischia.

Die dritte Wanderung führt von Frassitielli über Pietra dell'Acqua in Richtung Fontana. Tiefe, vom Wasser ausgehöhlten Schluchten folgend, erreicht man die "Pizzi Bianchi" mit einer kleinen Höhlenkirche und antiken Weinkellern. Von dort geht es weiter zum Marontistrand mit Mittagspause und Bademöglichkeit.

Donnerstags heißt das Ziel Piano Liguori. Die Wanderung beginnt in Vatoliere und führt über die Wallfahrtskirche von Montevergine zur Steilküste der „Scarrupata“ und weiter hinauf zum kleinen Bergort Piano Liguori. Nach der Mittagspause bei einem Weinbauer erfolgt der Abstieg durch Weingärten in Richtung Campagnano.

Die letzte Wanderung, die zur Auswahl steht, findet in Kooperation mit dem Eurogeopark statt. Startpunkt ist der Belvedere von Serrara. Entlang eines Höhenweges mit atemberaubenden Blicken Richtung Forio geht es durch schattige Akazien- und Kastanienwälder. Der Weg führt vorbei an Felsenhäusern und Schneegruben. Bis zur Wallfahrtskirche Santa Maria al Monte. Im angrenzenden Lokal wird eine Mittagspause eingelegt. Durch Weinberge und Gärten geht es schließlich hinunter nach Forio.

 Wanderungen mit dem Eurogeopark

Neben der Wanderung zu den Felsenhäusern und Schneegruben oberhalb von Forio, hat Aniello Di Iorio weitere Touren in seinem Programm. Der Epomeo gehört natürlich genauso dazu, wie eine Wanderung nach Piano Liguori. Obwohl die Ziele die gleichen sind, wie bei Ischia Tourist, hat Aniello Di Iorio teilweise andere Streckenverläufe ausgewählt. Weitere Wanderungen führen zum Vulkan Rotaro mit seinen heißen aufsteigenden Gasen, zur Sorgeto-Bucht, in der heißes Thermalwasser das Meerwasser erwärmt oder durch Weinberge zu einem Weingut mit Weinverköstigung.

Unterwegs in Gruppen bis maximal 20 Personen zeigt Aniello Di Iorio seinen Gästen die besonderen Naturphänomene der Insel und erklärt sie leicht verständlich für Jung und Alt. Die Wanderungen sind zwischen vier und acht Kilometer lang und dauern zwischen 3 - 7,5 Stunden. Sie sind für alle mit einer normalen Kondition ohne besondere Wandererfahrung gut zu bewältigen. Eine ausreichende Trittsicherheit ist wegen der unterschiedlichen Wegbeschaffenheit aber oftmals notwendig. Bei den meisten Wanderungen kann man zudem selbstständig zum Startpunkt kommen oder sich bequem vom Hotel abholen lassen.

Gäste, die mit Ischia Tourist nach Ischia gereist sind und sich für eine der Wanderungen vom Eurogeopark interessieren, können die Touren auch über ihren Reiseveranstalter buchen. Ansonsten stehen auch Aniello Di Iorio und sein Team für eine persönliche Beratung über Telefon oder E-Mail zur Verfügung.


Sehen Sie auch

Bild der Wanderung
Bild des Landschafts
Bild Rastpause